2013: Madamfo Ghana

Das Motto des Vereins Madamfo-Ghana lautet „Hilfe zur Selbsthilfe“. Gemeinsam mit den Bewohnern von verschiedenen Dörfern in Ghana entscheidet die Gründerin des Vereins, Bettina Landgrafe, was fehlt und wo Verbesserungen notwendig sind. Das Ziel eines jeden Projekts ist es, dass es nach einer Weile ohne die Hilfe von Madamfo-Ghana bestehen kann und die Lebensqualität der Menschen dauerhaft verbessert.

Insgesamt konnten wir aus dem Mützenverkauf 2013 11’000 CHF an Bettina Landgrafe und den Verein Madamfo-Ghana spenden. Damit wurde der Bau eines Kindergartens in einem Dorf in Ghana ermöglicht.

scheckuebergabe4

Weitere Informationen zum Projekt: http://www.madamfo-ghana.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s